AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der MaKo Media Deutschland UG (haftungsbeschränkt) – nachfolgend „11Photographers“ genannt.

 

1. Allgemeines

1.1. Die nachfolgenden AGB gelten für alle Aufträge, die 11Photographers erhält. Sie gelten als vereinbart, wenn ihnen nicht umgehend widersprochen wird.

1.2. Lichtbilder im Sinne dieser AGB sind alle von 11Photographers hergestellten Produkte, gleich in welcher technischen Form oder in welchem Medium sie erstellt wurden oder vorliegen (elektronische Bilddateien in digitalisierter Form, Papierbilder, Videos usw.).

1.3. Der Kunde bestätigt bei Verträgen über die Herstellung von Lichtbildern, dass er und insbesondere die zu fotografierende Person das 18. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährige dürfen nur in  Begleitung eines ihrer Erziehungsberechtigten am Fotoshooting teilnehmen.

1.4. Diese AGB gelten durch Auftragserteilung an 11Photographers als in vollem Umfang anerkannt. Der Kunde verzichtet auf eigene Vertragsbedingungen. Solche werden nur dann verbindlich, wenn sie 11Photographers ausdrücklich schriftlich bestätigt werden. Nebenabreden sind nur wirksam, wenn sie ausdrücklich bestätigt werden.

1.5. Der Kunde verpflichtet sich, die AGB sorgfältig zu lesen und vollständig zur Kenntnis zu nehmen.

 

2. Vergütung, Eigentumsvorbehalt

2.1. Für die Herstellung der Lichtbilder wird ein Honorar als Stundensatz, Tagessatz oder als vereinbarte Pauschale zuzüglich der jeweils gültigen Umsatzsteuer berechnet. Nebenkosten wie Reisekosten, Modelhonorare, Spesen, Requisiten, Labor- und Materialkosten etc. sind vom Kunden zu tragen.

2.2. Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsabschluss fällig. Rechnungen sind innerhalb von 7 Tagen ohne Abzug zahlbar.

2.3. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleiben die Lichtbilder Eigentum von 11Photographers.

2.4. Der Kunde erkennt die Bildauffassung und Gestaltung von 11Photographers mit Erteilung des Auftrages ausdrücklich an. Wünscht der Kunde während oder nach der Auftragsproduktion Änderungen, so hat er die Mehrkosten zu tragen. 11Photographers behält den Vergütungsanspruch für bereits begonnene Arbeiten.

 

3. Haftung

3.1. Für die Verletzung von Pflichten, die nicht im unmittelbaren Zusammenhang mit wesentlichen Vertragspflichten stehen, haftet 11Photographers für sich und seine Erfüllungsgehilfen nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. 11Photographers haftet ferner für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, die sie oder ihre Erfüllungsgehilfen durch schuldhafte Pflichtverletzungen herbeigeführt haben. Für Schäden an Aufnahmeobjekten, Vorlagen, Filmen, Displays oder Layout, Negativen, oder Daten haftet 11Photographers – wenn nichts anderes vereinbart wurde – nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Die Ersatzpflicht bei einem Verlust von Lichtbildern, auch Daten, beschränkt sich auf die Verfügungstellung von neuem Filmmaterial. Weitere Ansprüche sind ausdrücklich ausgeschlossen.

3.2. 11Photographers speichert die Bilddaten nicht. 11Photographers ist berechtigt, nicht aber verpflichtet, die Bilddaten zu vernichten. Auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden werden Bilddaten sofort gelöscht und nicht z.B. für Qualitätskontrollen gespeichert.

3.3. Für den Fall technischer Defekte an Kameraequipment, Festplatten und sonstigen Speichermedien und im Fall des Ausfalles von Kamera- und/oder Lichttechnik, Defekten an der Fahrzeugtechnik beim Weg zum Auftragsort haftet 11Photographers lediglich im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Haftung wird der Höhe nach auf das vereinbarte Honorar begrenzt.

 

4. Nebenpflichten

Der Kunde versichert, dass er an allen 11Photographers übergebenen Vorlagen das Vervielfältigungs- und Verbreitungsrecht sowie bei Personenbildnissen die Einwilligung der abgebildeten Personen zur Veröffentlichung, Vervielfältigung und Verbreitung besitzt. Ersatzansprüche Dritter, die auf der Verletzung dieser Pflichten beruhen, trägt der Kunde. Von etwaigen Ansprüchen Dritter stellt der Kunde 11Photographers frei.

 

5. Ausfallhonorar, Rücktritt durch den Kunden & Umbuchung eines Termins

5.1. Der Kunde kann bis Beginn des Termins jederzeit durch eine Erklärung gegenüber 11Photographers vom Vertrag zurücktreten, dies muss schriftlich per E-Mail an info@11photographers.com erfolgen. Maßgeblich für die Stornierungsgebühren ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei 11Photographers.

5.2. Im Falle des Rücktritts durch den Kunden berechnet 11Photographers dem Kunden auf Grund von zu zahlenden Honoraren folgende pauschale Entschädigung:

bis 14 Tage vor dem Termin: 0 %
innerhalb 14 Tage bis 24 Stunden vor dem Termin: 50%
weniger als 24 Stunden vor dem Termin/ bei Nichterscheinen oder Nichtantritt: 100 %

bezogen auf den Wert der Dienstleistung, Rabatte oder Gutscheine können nicht berücksichtigt werden.

5.3. Dem Kunden ist es gestattet 11Photographers nachzuweisen, dass diesem tatsächlich keine oder geringere Kosten als die geltend gemachte Kostenpauschale entstanden sind. In diesem Fall ist der Kunde nur zur Bezahlung der tatsächlich angefallenen Kosten verpflichtet.

5.4. 11Photographers behält sich vor im Einzelfall eine höhere Entschädigung, entsprechend der entstandenen Kosten, dem Kunden gegenüber konkret zu beziffern und zu belegen, zu berechnen.

5.5. Ein Rechtsanspruch auf Änderungen hinsichtlich des Termins, des Ortes und des Fototudios besteht nicht. Die Änderung kann nur durch Rücktritt und nachfolgenden Neuabschluss eines Vertrages (Neubuchung) erfolgen. Auch in diesem Fall hat 11Photographers Anspruch auf eine pauschale Rücktrittsentschädigung als Ersatz für entstandene Aufwendungen. Der Restbetrag (Preis abzüglich der Rücktritts- oder Stornokosten) wird von 11Photographers an den Kunden unbar ausgezahlt.

 

6. Urheberrecht

6.1. 11Photographers bzw. der Fotograf treten an den Kunden unter der aufschiebenden Bedingung der Leistung des vereinbarten Honorars die privaten Nutzungsrechte, nicht aber die kommerziellen Nutzungrechte, an den Lichtbildern ab. Die Nutzungsrechte gehen erst nach vollständiger Zahlung des Honorars über.

6.2. Bei der Verwertung der Lichtbilder bleibt es dem Kunden überlassen 11Photographers als Urheber des Lichtbildes zu benennen. In sozialen Medien, auf Webseiten oder Blogs ist 11Photographers als Urheber zu benennen. 11Photographers verzichtet in diesem Zusammenhang auf Schadensersatzansprüche wegen der Verletzung des Rechts auf Namensnennung.

6.3. Eine kommerzielle/ gewerbliche Nutzung der Lichtbilder – gleich welcher Form vorliegend – durch den Auftraggeber selbst oder durch Dritte kann nur mit vorhergehender schriftlicher Zustimmung von 11Photographers erfolgen. Dies gilt auch für Bilddateien, welche durch den Auftraggeber oder durch Dritte digital oder anderweitig verändert bzw. verfremdet wurden. Diese weitergehende Nutzung ist 11Photographers angemessen nach vorheriger Absprache zu vergüten und wird separat in Rechnung gestellt.

6.4. Für den Fall des Übergangs der Nutzungsrechte gemäß Ziffer 6.1 gibt 11Photographers an den Kunden die Bilddateien heraus.

 

7. Datenschutz

7.1. Zum Geschäftsverkehr erforderliche personenbezogene Daten des Kunden können gespeichert werden. 11Photographers verpflichtet sich alle ihr im Rahmen des Auftrages bekannt gewordenen Informationen vertraulich zu behandeln.

7.2. Es werden nur die Daten erfasst, die der Kunde selbst angibt. Es findet keine Zusammenführung mit anderen Datensätzen statt.

7.3. 11Photographers erteilt kostenlos Auskunft und löscht auf Wunsch die Daten des Kunden.

7.4. Persönliche Daten werden niemals an Dritte weitergegeben mit Ausnahme der Weitergabe an Dienstleistungspartner von 11Photographers zum Zwecke einer Auftragserfüllung. Die übermittelten Daten beschränken sich immer nur auf das vertragswesentliche Minimum.

7.5. Zur Erstellung von Nutzungsstatistiken werden alle Zugriffe auf die Seiten von 11Photographers protokolliert. Diese Protokolle sind vollkommen anonym und lassen keinerlei Rückschlüsse auf einzelne Personen oder Bestellungen zu. Zu den dabei aufgezeichneten Daten zählen: Browsertyp/-version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (Herkunfts-URL), IP-Adresse des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, besuchte HTML-Seiten, übertragene Bilder und andere Mediendateien, Übertragungsvolumen, Protokolltyp, Zugriffsstatus.

 

8. Besondere Bestimmungen im Rahmen von Fernabsatzverträgen

Die vorstehenden Regelungen sowie die besonderen nachstehenden Regelungen gelten für E-Commerce Geschäfte mit unseren Kunden auf unserer Webseite. Hier können Fotoprodukte und Gutscheine bestellt werden sowie Termine für jedes Fotostudio verbindlich gebucht werden.

 

9. Vertragsschluss / Zahlungsmodalitäten

9.1.  Der Kunde kann diverse Fotoprodukte auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Über den Button „Jetzt kaufen“ gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „Ich akzeptiere die allgemeinen Geschäftsbedingungen“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat. 11Photographers schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden bei 11Photographers eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch 11Photographers zustande, die mit einer gesonderten E-Mail (Auftragsbestätigung) versandt wird.

9.2.  Der Kunde kann die Zahlung des Kaufpreises per Vorkasse über Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung oder Rechnung vornehmen (s. Zahlungsarten).

9.3.  Der Kunde kann daneben auch Termine für ein 11Photographers Fotostudio buchen. Hierfür kann der Kunde aus verschiedenen Fotoshootings und Fotostudios wählen. Der Kunde schließt die Terminreservierung durch den Button „kostenpflichtig buchen“ ab.

 

10. Lieferung, Warenverfügbarkeit

10.1. Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so teilt 11Photographers dem Kunden dies in der Auftragsbestätigung unverzüglich mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sieht 11Photographers von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.

10.2. Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt 11Photographers dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich in der Auftragsbestätigung mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch 11Photographers berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei werden wir eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.

10.3. Die Lieferung erfolgt beim Kunden spätestens innerhalb von 21 Tagen nach Vertragsabschluss.

 

11. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

MaKo Media Deutschland UG (haftungsbeschränkt)
11Photographers
Wiesenweg 1
50259 Pulheim
info@11photographers.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Muster-Widerrufsformular  

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) 

– An: 11Photographers – z. Hd. Tim Konetzki u. David Malek, MaKo Media Deutschland UG (haftungsbeschränkt), Wiesenweg 1, 50259 Pulheim oder an: info@11photographers.com

– Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgendenWaren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
 
– Bestellt am (*)/ erhalten am (*) 

– Name des/ der Kunden/ Kundin 

– Anschrift des/ der Kunden/ Kundin 

– Unterschrift des/ der Kunden/ Kundin (nur bei Mitteilung auf Papier) 

– Datum 

(*) Unzutreffendes streichen.

 

12. Vertragssprache

Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 

13. Schlussbestimmungen

13.1. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz von 11Photographers, Köln.

13.2. 11Photographers behält sich das Recht vor, die AGB zu ergänzen oder zu ändern.

13.3. Der Kunde erkennt durch Auftragserteilung diese AGB an.

 

Stand: 1. Juni 2015

Hallo. Um uns möglichst gut auf dich einzustellen, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.